Liebe Patienten und Besucher,

 

auf über 300qm Praxisfläche bieten wir in unserer neuen Praxis ein umfangreiches und auf eine erfolgreiche Therapie gerichtetes Programm an.

Aktive Zuwendung zum Patienten, eine hohe und breite praktische Qualifikation und Freundlichkeit wird von allen Mitarbeitern täglich gelebt.

Meine breitgefächerte Zusatzausbildung neben der fach-chirurgischen Kompetenz ermöglicht erfolgreiche konservative Therapien und dadurch bei bestimmten Patienten den vollständigen Verzicht auf chirurgische Eingriffe!

Inzwischen ist aus meiner " Einzelkämpferpraxis" eine Team-Praxis geworden. Unsere neue ärztliche Mitarbeiterin, Frau Dr. Jahn ist Chirurgin und Handchirurgin. Als angestellte Ärztin erweitert und vertieft sie besonders das Programm der handchirurgischen Operationen und garantiert schnellstmögliche und optimierte Heil-Verläufe.

Unteranderem werden folgende ambulante Operationen von uns in Regionalanästhesie schonend durchgeführt: (keine vollständige Aufzählung) Schnappfinger, Nervenengpässe wie Karpaltunnelsyndrome, Ganglien an Fingern und am Handgelenk, Gelenkeröffnungen und Entfernung der rheumatisch-veränderten Gelenkschleimhaut...

Zahlreiche Operationen, besonders an der Hautoberfläche, führen wir mit einem CO2- Lasergerät durch. Die Vorteile sind deutlich schnellere Heilverläufe, kaum sichtbare Narben und keine Schmerzen.

Die Behandlung des Tennis- und Golferellbogens erfolgt in unserer Praxis seit Jahrzehnten ohne Operation und ohne Gips. Ich bin auch überzeugt, dass diese Schmerzerkrankungen grundsätzlich keine OPs erfordern.

Der Patient erfährt gleich zu Beginn der Therapiephase, wie er persönlich seine Gesundheit stärken kann. Das Ziel ist die Stärkung der Selbsthilfe. Meine Mitarbeiter und ich geben dem Patienten Informationen und praktische Anleitungen.

Unsere Schmerztherapie beruht neben Medikamenten vor allem auf Akupunktur, chinesischen Kräutern, Injektionstechniken, Lasertherapien, aktivierenden und muskelstärkenden Bewegungsübungen sowie mentalen Übungen.

Für gelegentlich längere Wartezeiten bitte ich um Verständnis. Unfälle und andere Notfälle sind nicht planbar und besitzen jedoch Priorität.

Bitte nutzen Sie, liebe Patienten, während des Wartens das Praxis-Fernsehen mit Beiträgen aus unserer Praxis und der Medizin.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. Hubertus Büttner

Großenhain, im April 2016

zum Seitenanfang
   
  Start >>